Aktuelles

Salzmannschülerinnen der Klassenstufe 9 nahmen sehr erfolgreich am diesjährigen "Bundeswettbewerb Fremdsprachen" teil - Auszeichnungsveranstaltung mit Minister Holter am 17.11.2022 in Jena

Salzmannschule - 10.11.2022 - Maßnahmen zur Verhinderung von Infektionsketten im SJ 2022-23 und Planung des Fachlehrersprechtages am 24.11.2022

Liebe Eltern,

Dank des Verhaltens unserer Schülerinnen und Schüler und des umsichtigen Handelns des Lehrer- und Erzieherkollegiums spielen momentan pandemische Infektionsketten in unserem Schulalltag keine Rolle. Aus dem persönlichen und beruflichen Umfeld wissen wir jedoch, dass sich diese aktuelle Einschätzung auch ändern kann.
Das Thüringer Bildungsministerium (TMBJS) hat im Oktober den Schulen eine „Handreichung Infektionsschutz“ für das Schuljahr 2022/2023 zur Verfügung gestellt. Diese finden Sie auf der Seite zum Coronavirus des TMBJS                                                  unter https://bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus.
Der Schwerpunkt dieser Handreichung liegt auf der Umsetzung von Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2, berücksichtigt aber auch die Influenza und andere respiratorische Erkrankungen.
Hierzu zählen u.a.:
• Die aktuellen Quarantäneregeln in Bezug auf COVID-19 ergeben sich aus der Thüringer Verordnung zur Regelung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2. Danach endet aktuell die Absonderungspflicht  
  grundsätzlich nach dem Ablauf von fünf Tagen nach dem positiven Testergebnis, wenn die infizierte Person innerhalb der vorangegangen 48 Stunden frei von Symptomen einer COVID-19-Erkrankung war. Spätestens endet die Absonderungspflicht ansonsten nach dem Ablauf von zehn Tagen.
• Es gibt aktuell keine Pflicht zur Durchführung von Selbsttests.
• SchülerInnen sowie pädagogisches und sonstiges schulisches Personal mit den Symptomen Fieber, Husten, Halsschmerzen oder Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns (einzeln oder in Kombination miteinander auftretend) sollten bis 48 Stunden
   nach Abklingen der Symptome nicht zur Schule kommen.
• SchülerIinnen sowie pädagogisches und sonstiges schulisches Personal ohne Fieber, aber mit den Symptomen laufende Nase, verstopfte Nasenatmung, gelegentliches Husten, Halskratzen oder Räuspern können grundsätzlich zur Schule kommen.
• Vulnerable SchülerIinnen in Bezug auf eine schwere COVID-19-Erkrankung können auf Antrag unter Vorlage eines aktuellen ärztlichen Attestes von der Präsenzpflicht freigestellt werden. Vulnerablen SchülerIinnen werden Selbsttests zur freiwilligen Durchführung zur Verfügung gestellt.
• Es wird empfohlen, dass innerhalb des Schulgebäudes alle SchülerIinnen ab der Sekundarstufe I (ab Klassenstufe 5), das pädagogische und sonstige schulische Personal sowie alle an der Schule tätigen Personen mit unmittelbarem Kontakt zu anderen Beteiligten eine qualifizierte Gesichtsmaske entsprechend den Vorgaben tragen.
• Es gelten folgende Grundsätze für die persönliche Hygiene:
-   möglichst Verzicht auf Körperkontakt wie Umarmungen und Händeschütteln,
-   gründliche Händehygiene,
-   Husten- und Niesetikette.
• Innenräume sollten mit einem möglichst hohen Luftaustausch und Frischluftanteil durch Stoßlüften versorgt werden. Zugleich ist sicherzustellen, dass Mindesttemperaturen zwischen 19 und 20 Grad Celsius in den Innenräumen eingehalten werden.

Am 24. November findet unser im Jahresplan terminierter Fachlehrersprechtag im ersten Schulhalbjahr statt.
Zur Anmeldung für den Fachlehrersprechtag nutzen Sie bitte ausschließlich das beigefügte Formular. Bitte geben Sie Ihrem Kind ggf. das ausgefüllte Formular am Montag, 14.11.2022, wieder mit. Auf Grund Ihrer Anmeldung erhalten Sie über Ihr Kind bis zum Samstag, 19.11.2022, den von der Schule ausgefüllten Gesprächsterminplan wieder zurück. Bitte denken Sie unbedingt daran, dass Sie nur von uns bestätigte Termine mit den FachlehrerInnen am 24.11.2022 wahrnehmen können und sich umgehend bei uns melden, wenn Sie aus unvorhersehbaren Gründen den Termin / die Termine nicht wahrnehmen können.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit sehr gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Dirk Schmidt
------------------------------------------------------
Schulleiter
Salzmannschule Schnepfenthal
Fon: 036229130
Fax: 03622913110
Mobil: 01703848780
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.salzmannschule.de

Vortrag (07.11.2022) und Workshop (08.11.2022) im Sozialkundeunterricht der Oberstufe

Hier zum Bericht des Vortrags und des Workshops

26.09.2022 Europäischer Tag der Sprachen - ein Bericht zum diesjährigen Projekttag

Tag der Sprachen und Begabungen am 26.09.2022

Am Gründungstag unserer Schule begehen wir traditionellerweise den „Tag der Sprachen“.

In diesem Jahr konnten wir neben dem Schnupperunterricht
in unseren Unterrichtssprachen für Grundschüler vielfältige Angebote von Schülern für Schüler im Bereich Sprachen und Begabungen bestaunen.
Die Kurse reichten von Braille-Blindenschrift
über Kunstradfahren bis zu Zaubertricks, um nur einen Bruchteil zu erwähnen. Auch 9 ehemalige Schüler/-innen waren unserem Aufruf
gefolgt und erzählten in spannenden Workshops von ihrem Werdegang nach dem Abitur, entweder in Person oder zugeschaltet aus Japan und Santiago de Chile in Videokonferenzen.

Kulinarisch abgerundet wurde
der Tag durch Leckereien vom internationalen Basar der 12. Jahrgangsstufe.

4 Sprachentag 09.22

1 Sprachentag 09.222 Sprachentag 09.22

HIER - Ausschreibung - zum Thüringer Schulbudget und zum Landesprogramm „Stärken-Unterstützen-Abholen“

„Ausschreibung zur Durchführung von außerunterrichtlichen Angeboten zur
1) Lernunterstützung / Begabungsförderung
in sprachlich, mathematisch-naturwissenschaftlichen und gesellschaftlichen
Fächern
2) zur Gestaltung von Arbeitsgemeinschaften im sportlichen- und kreativ-
/künstlerischen Bereich sowie im technischen und handwerklichen Bereich
3) zur Umsetzung von Maßnahmen der Gesundheitsförderung für SchülerInnen und
LehrerInnen
Das Honorar beträgt in der Regel für eine 45-minütige Unterrichtszeit 20,00 €.
Honorarverträge können nicht mit Lehrkräften, Erziehern und anderen Fachkräften, die in einem Dienst- oder Beschäftigungsverhältnis mit dem Freistaat Thüringen stehen, abgeschlossen werden.
Die Maßnahmen werden ab 01. November 2022 geplant.
Bewerbungen können im Zeitraum vom 01.10.2022 bis zum 01.07.2023 an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  gerichtet werden. Ein erweitertes Führungszeugnis ist der Bewerbung beizufügen“.

Salzmannschule - aktuelle Berichte der Englandreise unserer Klassenstufe 9 vom 04.09. bis zum 16.09.2022

Hier zu den Berichten:

05. September                06. September                         07. September  

08. September                09. September                         10. September

11. September                12. September                          13. September

14. September                15. September

Ehrungen zum letzten Schultag des Schuljahres 2021-22 am 15. Juli 2022

Hier zum Bericht

UNESCO - Projekttage an der Salzmannschule vom 04.07. bis zum 07.07.2022

Erstmals nach zwei Jahren Einschränkungen durch die CORONA-Pandemie können wir wieder klassenstufenübergreifend während der Projekttage vom 04.07. bis zum 07.07.22 in verschiedenen Projektgruppen an den folgenden Themen arbeiten:

                                               1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
                                                  900 Jahre jüdisches Leben in Thüringen
                                                             Vielfalt Jüdischen Lebens

Hier zu den Tagesberichten unserer Projekttage:

Montag, 04.07.2022

Dienstag, 05.07.2022

Mittwoch, 06.07.2022


Am 18. Juni findet das Sommerfest an der Salzmannschule statt.

Plakat   Sommerfest 2022

Salzmannschule - Schulgemeinschaft spendet 5105,00 € für die Ukrainehilfe

Spendenuebergabe   Ukraine

Salzmannschule - aktuelle Berichte der Englandreise unserer Klassenstufe 7 vom 08.05. bis zum 25.05.2022

Hier zu den Berichten:


Sunday and Monday 8.9.5.22                    Tuesday 10.5.22                            Wednesday 11.5.22

Thursday_12.05.2022                                 Friday_13-05-22                           Saturday_14.05.22

Sunday_15.05.22                                        Monday_16.05.22                         Tuesday_17.05.22

Wednesday_18.05.22                                 Thursday_19.05.22                       Friday_20.05.22

Saturday_21.05.22                                     Sunday_22.05.22                         Monday_23.05.2022

Tuesday_24.05.22

03.05.2022 - Landesfinale „Jugend debattiert“: Salzmanier erfolgreich im Thüringer Landtag

Hier zum Bericht

26.04.2022 - UNESCO - Projekttag konnte endlich wieder nach zwei Jahren Pandemie stattfinden

Hier zum Bericht


Hier zu einigen Impressionen

Berichte von der Sprachreise nach Frankreich vom 28.03.2022 bis 06.04.2022

Salzmannschule - 07.02.2022 - Salzmannschüler organisieren kurzfristig eine Sammelaktion für einen Hilfskonvoi nach Griechenland